Unsere beliebtesten Drehmomentprüfmaschinen und -geräte auf einen Blick

Helixa

Automatisches Helixa-i-Präzisions-Drehmomentprüfsystem

Kapazität

0 - 6 N.m

Art

Software gesteuert

Touchscreen

Wahlweise

Automatisierte Steuerung

Ja

Datenanalyse

Fortgeschrittene 1

Vortex

Vortex-i Drehmomentprüfstand und kabelgebundener Laptop mit Emperor-Software

Kapazität

0 - 10 N.m

Art

Software gesteuert

Touchscreen

Wahlweise

Automatisierte Steuerung

Ja

Datenanalyse

Fortgeschrittene 1

Vortex-dV

Vortex-dv motorisierter Drehmomentprüfstand mit Advanced Force Torque Indicator

Kapazität

0 - 10 N.m

Art

Motorisiert

Touchscreen

Nein

Automatisierte Steuerung

Nein

Datenanalyse

Grundlegende 2

Tornado

Produktabbildung von Orbis mit kleinen Griffen - grundlegender handbetriebener digitaler Drehmomentprüfer

Kapazität

0 - 10 N.m

Art

Manuell

Datenanalyse

Grundlegende 2

Allgemeine Merkmale

Umgebung

Qualitätskontrolle
Forschung & Entwicklung
Produktion

2 Jahre Garantie

Datenausgabe

Gut- / Schlechtklassifizierung

Datenanalyse

1 Software Emperor Drehmoment

2 Software VectorPro Lite (als Option)

Suchen Sie eine einfache und kostengünstige Lösung, um das Drehmoment von Hand zu messen?

Mecmesin bietet eine Reihe benutzerfreundlicher, tragbarer Messgeräte für Ihr Budget.

Benötigen Sie wiederholbare, hochpräzise Messdaten zu einem hervorragenden Preis?

Mecmesin Drehmomentprüfsysteme sind vielseitig und können auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden.

Helixa-iPräzisions-Drehmomentprüfsystem

PC-gesteuert
Helixa-i

Der Helixa-i ist ein erstklassiges Drehmomentprüfsystem, das von einer auf einem PC laufenden Software gesteuert wird. Für hochpräzise Anwendungen mit eventuell sehr kleinen Drehmomenten entwickelt, wobei die Genauigkeit von höchster Wichtigkeit ist.

Mit einer Vielzahl von Präzisionsvorrichtungen ist der Helixa-i einfach zu bedienen und für Drehmomentmessungen von nur 1 mN.m bis zu 6 N.m optimiert.

Präzisions-Drehmomentprüfsystem Helixa-i
Konsolengesteuert
Helixa-xt

Der Helixa-xt ist ein erstklassiges Drehmomentprüfsystem, das über eine Touchscreen-Konsole gesteuert wird. Dieses ist für hochpräzise Anwendungen mit eventuell sehr kleinen Drehmomenten entwickelt. Wobei die Genauigkeit von höchster Wichtigkeit ist.

Mit einer Vielzahl von Präzisionsvorrichtungen ist der Helixa-xt einfach zu bedienen und für Drehmomentmessungen von nur 1 mNm bis zu 6 Nm optimiert.

Konsolengesteuertes Drehmomentprüfsystem Helixa-xt

Der Helixa-i ist ein erstklassiges Drehmomentprüfsystem, das von einer auf einem PC laufenden Software gesteuert wird. Für hochpräzise Anwendungen mit eventuell sehr kleinen Drehmomenten entwickelt, wobei die Genauigkeit von höchster Wichtigkeit ist.

Mit einer Vielzahl von Präzisionsvorrichtungen ist die Helixa-i einfach zu bedienen und für Drehmomentmessungen von nur 1 mN.m bis zu 6 N.m optimiert.

Vortex-iAutomatisches Drehmomentprüfsystem

PC-gesteuert
Vortex-i

Der Vortex-i ist ein Drehmomentprüfgerät der Spitzenklasse, das von einer auf einem PC ausgeführten Software gesteuert wird. Genau, benutzerfreundlich und optimiert für die Messung von statischen Drehmomenten bis 10 Nm

Die ultimative flexible Lösung für die automatisierte Drehmomentprüfung einer Vielzahl von Verschlüssen und Bauteilen.

Vortex-i Prüfsystem mit Emperor Software auf Laptoprechner
Konsolengesteuert
Vortex-xt

Der Vortex-xt ist ein vielseitiges Drehmomentprüfsystem, das über eine Touchscreen-Konsole gesteuert wird. Mit einer Nennkraft von bis zu 10 Nm ist es genau, einfach zu bedienen und ideal für den eigenständigen Gebrauch.

Seine Vielseitigkeit als automatisierte Drehmomentprüfmaschine macht es zur perfekten Lösung für die Routineprüfung einer Vielzahl von Verschlüssen und Bauteilen.

Vortex-xt Prüfsystem mit integrierter Touchscreen-Konsole

Der Vortex-i ist ein Drehmomentprüfsystem der Spitzenklasse, das von einer auf einem PC ausgeführten Software gesteuert wird. Genau, benutzerfreundlich und optimiert für die Messung von statischen Drehmomenten bis 10 N.m.

Die ultimative flexible Lösung für die automatisierte Drehmomentprüfung einer Vielzahl von Verschlüssen und Bauteilen.

Vortex-dVMotorisierter Drehmomentprüfstand

Der Vortex-dV ist ein robuster zweisäuliger Prüfstand, mit dem man einen Drehmoment von bis zu 10 Nm (90 lbf.in) aufbringen kann. Es ist einfach zu bedienen und eignet sich für routinemäßige Qualitätskontrollen in einer Produktions- oder Laborumgebung.

Konfigurieren Sie diesen motorbetriebenen Ständer mit einem Anzeigegerät und angeschlossenen Drehmomentsensor, einer Auswahl an Spannvorrichtungen und optionaler Software.

OrbisDrehmomentprüfgeräte

Basis
Orbis

Das digitale Drehmomentprüfgerät Orbis eignet sich ideal für grundlegende Drehmomentprüfungen im und gegen den Uhrzeigersinn.

Manuell betätigt und mit einer Kapazität von bis zu 6 Nm ist es ideal für die meisten Kappen und Verschlüsse, die von Hand geöffnet werden sollen.

Die Daten werden mit einer wesentlich höheren Genauigkeit als bei analogen Drehmomentgeräten bereitgestellt. Der Orbis findet bei vielen Firmen Anwendung als eine einfache und kostengünstige Lösung für eine Vielzahl von Drehmomentmessungen.

Digitales Handdrehmomentprüfgerät - Orbis
Erweitert
Tornado

Das digitale Drehmomentprüfgerät Tornado eignet sich ideal zum Prüfen des Öffungs- und Schliessdrehmoments an Kappen und Verschlüssen.


Die Tornado-Serie wird manuell bedient und verfügt über 4 Modelle mit Messbereichen von 0 - 1,5 bis 0 - 10 Nm, die nahezu alle Verschlussarten und -größen abdecken.


Aufgrund seiner Fähigkeit zwei unterschiedliche Spitzenwerte zu erfassen, kann man den Rutschdrehmoment (die Last, um den Verschluss in die erste Bewegung zu bringen) und den Weiterdrehmoment (die Abrisslast der 'Stege' zwischen dem Deckel und dem Originalitätsring) erfassen. Dadurch ist es das Messgerät der Wahl für die Prüfung von Verschlüssen mit manipulationssicheren Dichtungen geworden.

 

Digitales Handdrehmomentprüfgerät - Tornado
Reinraum
CapTest

Das digitale Drehmomentprüfgerät Captest ist ideal für grundlegende Drehmomenttests im und gegen den Uhrzeigersinn geeignet, bei denen die Testumgebung einen erhöhten Schutz erfordert.


Handbetrieben und mit einem Messbereich von 0,2 - 5 N.m. Dank seines Edelstahlgehäuses eignet sich der Captest zum Testen von Kappen und Verschlüssen in medizinischen und pharmazeutischen Reinräumen und Produktionsbereichen, in denen die Gefahr von Flüssigkeitsspritzern hoch ist.

 

Digitales Handdrehmomentprüfgerät für den Reinraum - CapTest

Das digitale Drehmomentprüfgerät Orbis eignet sich ideal für grundlegende Drehmomentprüfungen im und gegen den Uhrzeigersinn.

Manuell betätigt und mit einer Kapazität von bis zu 6 Nm ist es ideal für die meisten Kappen und Verschlüsse, die von Hand geöffnet werden sollen.

Es hat eine viel bessere Genauigkeit als mechanische Drehmomentgeräte und ist allgemein als einfache und kostengünstige Lösung für eine Vielzahl von Drehmomentanwendungen anerkannt.

AFTIErweitertes Kraft- und Drehmomentanzeigegerät

Eine leistungsfähige Kraft- und Drehmomentanzeigeeinheit mit austauschbaren „Smart“ Sensoren, die eine hohe Genauigkeit und Flexibilität bietet.

Das AFTI kann als handgeführtes Gerät für mobile Anwendungen oder als Messgerät zum Einbau in Ihre eigenentwickelte Prüfvorrichtung verwendet werden.

ABC-tAutomatisches Drehmomentmesssystem für Flaschenverschlüsse

Der ABC-t ist ein automatisches Flaschenverschluss-Drehmomentprüfsystem zur Messung des Anfangsschlupfes und des Brückendrehmoments einer vollständigen Charge von ROPP-Verschlüssen (Roll-on-Pilfer-Proof).

Automatisierte Chargentests von Verschlüssen stellen die Wiederholbarkeit sicher, ohne dass während des Testzeitraums ein Bediener erforderlich ist.

CombiCorkKorken-Losdrehprüfgerät

Sekt
CombiCork-dV

Der CombiCork-dV wurde als Prüfgerät speziell für die zuverlässige und objektive Messung des Lösemoments beim Herausziehen eines Korkens aus einer Sektflasche entwickelt. Der Verschluss wird durch eine schraubenförmige Bewegung (gleichzeitiges Drehen und Ziehen) wie von einer Person ausgezogen.

Durch das innovative Design der Flaschenklemmung können Sekt- und Schaumstoffweinkorken, die an Flaschen mit einer Größe von 25 cl bis Magnum angebracht sind, schnell und einfach getestet werden.

CombiCork Losdrehprüfgerät für Sekt- und Schaumweinkorken
Stillweine und Spirituosen
CombiCork-i

Der CombiCork-i ist ein speziell entwickeltes Testgerät, mit dem sowohl die Ausziehkraft als auch das Lösemoment beim Herausziehen eines Korkens aus einer Stilwein- oder Spirituosenflasche zuverlässig und objektiv gemessen werden können. Der Verschluss wird durch eine schraubenförmige Bewegung (gleichzeitiges Drehen und Ziehen) wie von einer Person ausgezogen.

Durch das innovative Design der Flaschenklemmung können Zier- und T-Stopfen, die an Flaschen in einer Vielzahl von Größen angebracht sind, schnell und einfach getestet werden.

CombiCork-i Losdreh- und Auszugskraft-Prüfgerät für Stillwein- und Spirituosenkorken

Der CombiCork ist ein speziell angefertigtes Prüfgerät, mit dem das Lösemoment (und optional die Auszugskraft) beim Herausziehen eines Korkens aus einer Sekt- oder Spirituosenflasche zuverlässig und objektiv gemessen werden kann.

Das innovative Design der Flaschenklemmung ermöglicht eine schnelle und einfache Chargenprüfung von Champagner- oder Kapselkorken (Bar-Top-Korken) für Flaschen .

Durch das innovative Design der Flaschenklemmung können Sektkorken oder Zierstopfen, die an Flaschen mit einer Größe von 25 cl bis Magnum angebracht sind, schnell und einfach getestet werden.

TSCCDrehmoment-Kalibriersystem für Schraubendrehern

Das TSCC ist ein halbautomatisches Prüfsystem zur Überprüfung der Kalibrierung von voreingestellten und verstellbaren Schraubendrehern bis 10 N.m.

Mit vorprogrammierten Tests und One-Touch-Bedienung beseitigt das TSCC die nichtwiederholbare Ergebnisse. Es hilft auch, sich wiederholende Verletzungen des Bedieners aufgrund häufiger manueller Tests zu reduzieren.

TWCKalibriergerät für Drehmomentschlüssel

Der Kalibriergerät für Drehmomentschlüssel (TWC) ist eine einfache und kostengünstige Lösung zur Überprüfung der Einstellungen von Standard-, Knick- und Knarrenschlüsseln.

Manuell betätigt und mit einem Drehmoment von bis zu 1000 N.m im und gegen den Uhrzeigersinn. Hat RS232-Datenausgang für die Aufzeichnung der Ergebnisse für jeden Schraubenschlüssel.