Wissenschafts- und Technologieunternehmen fungieren häufig als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Wissenszentren wie Universitäten, staatlich finanzierten Labors und in einigen Fällen Unternehmenslabors. Es besteht ein immer größerer Bedarf, die Kommerzialisierung innovativer Ideen zu unterstützen, die aus der Forschungsbasis hervorgehen und sich dennoch in einem schwierigen Budgetrahmen befinden.

Die Kombination von Erfindungskompetenz und Problemlösung ist eine häufige Herausforderung. Daher ist die Auswahl der richtigen Materialien und Prozesse für kostengünstige Innovationen von entscheidender Bedeutung.

Ein gründliches Verständnis der Materialien und ihrer Eigenschaften bei der Implementierung in neue Designs und Prozesse kann den entscheidenden Unterschied im Wettlauf um den Erfolg in einem global wettbewerbsintensiven Umfeld ausmachen.

Um eine verbesserte Leistung zu erzielen und zu beweisen, dass dies nicht nur als Prototyp, sondern auch auf kommerzieller Basis möglich ist, muss das Produkt häufig auf seine mechanischen Beanspruchungs-, Zug-, Zähigkeits- und Brucheigenschaften in Bereichen getestet werden, die so vielfältig sind wie:

  • Biomedizintechnik
  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Nanotechnologie
  • Sportingenieurwesen

Die Kraft-, Drehmoment- und Materialtester von Mecmesin werden von Wissenschafts- und Technologieunternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Ganz gleich, ob Sie ein neues Labor einrichten und einen Tester benötigen oder an neuen Materialien forschen - Mecmesin kann Ihnen helfen. Schauen Sie sich einige typische Anwendungen unserer Kunden an und kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie wir Ihnen eine kostengünstige Testlösung anbieten können.

"Der digitale Drehmomentschraubendreher von Mecmesin war einfach und unkompliziert zu bedienen und es war sehr hilfreich, dass das Benutzerhandbuch pdf im Internet verfügbar war."

Sander H van Delden, Lehrer / Forscher am Department of Plant-Soil Interaction
HAT den Bosch / Wageningen University

Case study
Sensor und Messgerät für Drehmomentschraubendreher mit Zubehör für die Messung von Erntegutablagerungen
Während meiner Promotion habe ich eine neue Methode entwickelt, um die mechanische Leistung von Zähnen mit dem Mecmesin MultiTest 2.5-i physikalisch zu testen. Zu Beginn meines Projekts benötigte ich eine kleine, kostengünstige, aber genaue Materialprüfmaschine, die programmiert und eingebaut werden konnte, um eine große Anzahl verschiedener Prüfprogramme auszuführen. Die benutzerfreundliche Oberfläche, Genauigkeit und Zuverlässigkeit des MultiTest 2.5-i und der hervorragende Service von Mecmesin haben meinen Projektablauf reibungslos gestaltet und zu Ergebnissen geführt, die in hohem Maße veröffentlicht werden können.

Karen Swan, Doktorandin, Zentrum für Anatomie und Humanwissenschaften
Hull York Medical School

Case study
Tests der Bissfestigkeit von Primaten
Die Bioengineering-Abteilung von Imperial forderte ein neues System für Lehrzwecke, um Zug- und Druckprüfungen an verschiedenen Materialien und kundenspezifischen Vorrichtungen durchführen zu können. Es wurde ein System benötigt, das flexibel und benutzerfreundlich war, aber eine kompakte Form hatte, die zu unserem verfügbaren Platz passte. Der MultiTest 5-xt war eine ideale Lösung und die Hardware-Unterstützung von Mecmesin war hervorragend.

Dr. Dominic Southgate, Leitender Lehrbeauftragter
Imperial College London

Case study
Knochenphysikalischer Eigenschaftstest mit einem Dehnungsmessstreifen im wissenschaftlichen Labor
Wir haben versucht, einen Lösungsanbieter für unsere Anwendung zu finden, aber niemand war in der Lage, eine eindeutige Testmethode und geeignete Testvorrichtungen bereitzustellen. Wir haben uns für Mecmesin entschieden, da das Produkt sehr vielseitig ist und klare, zuverlässige Ergebnisse liefert. Dieses einzigartige System passt perfekt zu unserer Anwendung.

Hyeong-kyun, Lee, QA-Team, Touchscreen-Abteilung,
JNTC

Case study
Touchscreen-Systeme und Zubehör für Kraftprüflösungen
Die Mecmesin-Maschine ist ein großartiges Teil des Bausatzes - sie hat es uns ermöglicht, unsere Forschung auf sehr produktive Weise voranzutreiben, und wir sind dankbar für den hervorragenden technischen Support, der damit verbunden ist.

Dr. Sara Goodacre, Assistenzprofessorin, Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften
Die Universität von Nottingham

Case study
Leichte Griffe, gefedert und gummibeschichtet
Nachdem wir ein medizinisches Gerät von einem leeren Blatt Papier bis zu einem Prototyp entwickelt hatten, begannen wir ein umfangreiches Test- und Entwicklungsprogramm. Bisherige kleinere Testprogramme verwendeten eigens entwickelte Maschinen, die zwar für die jeweilige Aufgabe geeignet waren, jedoch nicht so vielseitig einsetzbar waren, dass ein breites Spektrum von Tests durchgeführt werden konnte, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der Programmierung. Das Testprogramm umfasste rund 40 Bewertungen, die in einem sehr kurzen Zeitrahmen durchgeführt werden sollten.

Stephen Gilmore, Principal Mechanical Engineer
Crux-Produktdesign

Case study
Biegevorrichtung für Medizinproduktetest mit verschiedenem Zubehör
Kontakt
 

Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie eine Frage zu einem Produkt? Fordern Sie jetzt einen Rückruf von einem unserer technischen Vertriebsingenieure an.