MultiTest-dV
Motorisierter Kraftprüfstand

Prüfgerät zum Testen von Bauteilen und Produkten
MultiTest-dV mit AFG

Die MultiTest-dV Reihe von motorisierten Prüfständern lässt sich perfekt mit unserem Erweitertem Kraftmessgerät (AFG) kombinieren. Dies macht es zu einer beliebten Konfiguration für eigenständige Anwendungen, bei denen ein Spitzenlastwert erfasst werden muss.

Erweitern Sie die Funktionen, indem Sie eine Verbindung zur VectorPro Lite Software herstellen, um Daten grafisch darzustellen und Berechnungen durchzuführen.

Motorisierte Kraftprüfstand MultiTest-dV mit Erweitertem Kraftmessgerät (AFG) von Mecmesin für Zug- und Druckprüfungen
Materialprüfmaschine
MultiTest-dV mit ELS

Die MultiTest-dV Serie wandelt sich von einem motorisierten Prüfstand in eine Basismaterialprüfmaschine um, wenn sie mit einer Präzisionskraftmesszelle (ELS), der VectorPro MT Software und einem optionalen Extensometer konfiguriert wird.

Dies macht den MultiTest-dV zur idealen Wahl für Qualitätssicherungsprüfungen im QS-Labor und bietet die erforderliche Leistung für eine eingehendere Analyse der Materialeigenschaften im F&E-Labor.

Motorisierte Kraftprüfmaschine MultiTest-dV mit ELS von Mecmesin für die Materialprüfung
Motorisierte Prüfmaschine MultiTest-dV mit Erweitertem Kraftmessgerät (AFG) von Mecmesin zur Zug- und Druckprüfung
//videos.sproutvideo.com/embed/4c9ddcb5181de2c0c4/140dbfd9ec8c5934?autoPlay=true&playerColor=fdc732

Der MultiTest-dV ist ein vielseitige und einfach zu verwendende Kraftprüfmaschine.

Ideal für die routinemäßige Qualitätskontrolle in der Produktionsstätte oder im Labor. Drei Modelle sind für 0,5 kN , 1 kN und 2,5 kN ausgelegt.

Ein motorisierter Prüfstand kann mit einem digitalen Kraftmessgerät für Produktprüfungen oder eine  Präzisionskraftmesszelle für grundlegende Materialprüfungen konfiguriert werden.

Wenden Sie sich an Mecmesin, um Informationen zu Lösungen und Preisen zu erhalten
 

Haben Sie eine Frage zu diesem System? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit einem unserer technischen Vertriebsingenieure auf ...

Sprechen Sie mit einem Experten

Motorisiertes Kraftprüfsystem MultiTest-dV

MultiTest-dV Prüfstand

Ein motorisierter Prüfstand mit Kugelumlaufspindelantrieb, mit dem Zug- und Druckkräfte von 2 N bis 2,5 kN (550 lbf) aufgebracht werden können.

Durch seine vielseitige Konstruktion eignet es sich perfekt zum Testen aller Arten von Bauteilen und fertige Produkten im QS-Labor oder F & E-Abteilung.

Prüfstand

Der einsäulige MultiTest-dV verfügt über einen kugelumlaufspindelgetriebenen motorisierten Prüfstand mit dem Zug- und Druckkräfte von 2 N bis zu 2,5 kN aufgebracht werden können. Das Sortiment umfasst 3 Modelle mit Nennkapazitäten von 0,5 kN, 1 kN und 2,5 kN und einem Traversenweg von bis zu 1200 mm.

Dank des Schwalbenschwanztraversendesigns können Bediener schnell und einfach digitale Kraftmessgeräte oder ELS-Präzionskraftmesszellen installieren, die von der Software automatisch erkannt werden.

Die Grundplatte des MultiTest ist mit Gewindelöchern vorgebohrt, um eine Vielzahl von Spannzeugen und Klemmvorrichtungen direkt aufzunehmen.

Durch seine vielseitige Konstruktion verfügt der Prüfstand über genügend Platz für große Proben und ausreichend Traversenverfahrweg, um die Zugfestigkeit von elastischsten Materialien zu messen.

Datenerfassung und grafische Darstellung
Der MultiTest-dV, wenn mit einem Erweitertem Kraftmessgerät (AFG) angekoppelt, erfasst Daten und darstellt sie grafisch über der optionalen Software VectorPro Lite. Es kann jedoch als eigenständiger Prüfstand mit dem AFG ohne Software für Spitzenwerterfassung funktioniern.

Schließen Sie Ihren Computer an
Für den MultiTest-dV ist ein Windows-PC erforderlich, um die VectorPro Lite Software (mit AFG Kraftmessgerät) oder die VectorPro MT Software (mit ELS Präzisionsmesszelle) auszuführen. Das kompakte Design und die geringe Stellfläche machen es zur perfekten Wahl als Tischgerät.

Kraftsensoren

Der MultiTest-dV ist eine hochflexible Prüfmaschine, die entweder mit einem Erweitertem Kraftmessgerät (AFG) für Produktprüfungen oder einer Präzisions-Kraftmesszelle (ELS) für grundlegende Materialprüfungen konfiguriert werden kann.

AFG

Ein digitales Kraftmessgerät mit erweiterten Funktionen zur einfachen Steuerung des MultiTest-dV Prüfstands. Hat eine hervorragende Genauigkeit von ± 0,1% der Nennkapazität.

ELS

Eine Präzisions-Kraftmesszelle, die direkt mit dem MultiTest-dV Prüfstand verbunden ist und mit der VectorPro MT Software kommuniziert, um anspruchsvolle Testprogramme für Materialprüfungsanwendungen zu ermöglichen.

MultiTest-dV mit Kraftaufnehmer

Erweitertes Kraftmessgerät (AFG)

Die digitalen Kraftmessgeräte der AFG-Serie lassen sich perfekt mit dem MultiTest-dV kombinieren, um ein flexibles, eigenständiges Kraftprüfsystem zu erstellen.

Um sicherzustellen, dass Sie die optimale Auswahl für Ihre Anforderungen an Zug- und Druckprüfungen haben, stehen zehn verschiedene Modelle zur Verfügung, die den Bereich von 2,5 N bis zu 2500 N abdecken.

Advanced Force Gauge (AFG) zur Verwendung mit MultiTest-dV

Messbereich und Genauigkeit

Jedes Messgerät misst von Null bis zur vollen Nennkapazität (siehe Tabelle unten).

Die Messgenauigkeit beträgt eine hervorragende ± 0,1% der Nennkapazität, z. B. AFG 100 hat eine Nennkapazität von 100 N und ist daher an jedem Punkt zwischen 0 und 100 N auf ± 0,1 N genau.

Modell AFG
2.5
AFG
5
AFG
10
AFG
25
AFG
50
AFG
100
AFG
250
AFG
500
AFG
1000
AFG
2500
N 2.5 5 10 25 50 100 250 500 1000 2500
lbf 0,55 1,1 2,2 5,5 11 22 55 110 220 550
kgf 0,25 0,5 1 2.5 5 10 25 50 100 250

Präzisions-Kraftmesszelle (ELS)

Das ELS Sortiment an austauschbaren Zug- und Druckkraftaufnehmern ist speziell auf die Materialprüfmaschinen MultiTest-dV und OmniTest abgestimmt.

Um sicherzustellen, dass Sie die optimale Auswahl für Ihre Anforderungen an Zug- und Druckprüfungen haben, stehen 13 verschiedene Modelle zur Verfügung, die den Bereich von 2 N bis 2500 N abdecken.

Der ELS besteht aus einem stabilen Montagegehäuse mit einer internen Kraftmesszelle und kurzer Befestigungsstange und nimmt nur wenig Platz ein. Der ELS-S besteht aus dem gleichen Montagegehäuse aber mit einer externen S-Form Kraftmesszelle, die sich darunter befindet. Er bietet eine steifere und sicherere Verbindung für große, schwere Spannzeuge und Klemmvorrichtungen.

Beispiel einer ELS-Wägezelle für MultiTest-dv
ELS Kraftaufnehmer
Beispiel einer ELS-S Wägezelle für MultiTest-dv
ELS-S Kraftaufnehmer
 

ELS - Messbereich und Genauigkeit

Jeder Kraftaufnehmer misst von Null bis zur vollen Nennkapazität (siehe Tabelle unten)..

Die Messgenauigkeit beträgt eine hervorragende ± 0,5% des angezeigten Messwerts von 5-100% der Kraftaufnehmerkapazität. 
z. B. ELS 100 : wenn 10 N gemessen werden, ist die Genauigkeit ± 0,05 N. Wenn 50 N gemessen werden, ist die Genauigkeit ± 0,25 N.

Modell ELS
2
ELS
5
ELS
10
ELS
25
ELS
50
ELS
100
ELS-S
100
ELS-S
200
ELS
250
ELS
500
ELS-S
500
ELS-S
1000
ELS-S
2500
N 2 5 10 25 50 100 100 200 250 500 500 1000 2500
lbf 0,44 1,1 2,2 5,5 11 22 22 44 55 110 110 220 550
kgf 0,2 0,5 1 2.5 5 10 10 20 25 50 50 100 250

Emperor™ Software

VectorPro Lite Hintergrundbildschirm und Logo
Vector Pro Lite Software auf Laptopbildschirm

VectorPro® Lite-Software

VectorPro Lite ist als Sonderausstattung für die motorisierten Zug- und Druckprüfmaschinen von Mecmesin erhältlich. Es ist eine fortschrittliche Software zur Erfassung und Darstellung von Kraftmessdaten. Vorgespeicherte Prüfroutinen für Zug- und Druckprüfungen aufrufen, Messdaten grafisch darstellen und Prüfberichte erstellen.

 

Schließen Sie einfach die Schnittstellenkabel Ihres motorisierten Kraftprüfmaschine an Ihren PC an, und schon können Sie mit der Leistung von VectorPro Lite erweiterte Tests durchführen.

 

Erweiterte Erfassung, Darstellung und Speicherung von Testdateien

In Verbindung mit der Kraftprüfmaschine MultiTest-dV ermöglicht VectorPro Lite das Erstellen, Speichern und Hochladen grundlegender Testroutinen. Erstellen Sie auf einfache Weise flexible Betriebsabläufe mithilfe Drag-und-Drop Funktionen und einer integrierten Versionskontrolle.

VectorPro Lite erfasst in Echtzeit Zug- und Druckmesswerte. Diese Werte werden verwendet, um ein Diagramm der Kraft in Abhängigkeit von Zeit / Weg zu zeichnen, mit dem Sie visuell Ereignisse während des Tests identifizieren können , die nicht nur durch einen Spitzenwert auf dem Gerätedisplay erfasst werden können.

Sie können eine Reihe von Standardberechnungen verwenden, um zu bestimmen, ob Ihre Probe bestanden wurde oder nicht. Benutzer werden durch eindeutige Gut- oder Schlecht-Indikatoren gewarnt.

Generieren Sie einen Prüfbericht mit Testdiagrammen und einer statistischen Analyse der Ergebnisse pro Stichprobe. Berichte können angepasst und als PDF oder CSV-Dateien mit Ihrem Kunden geteilt werden.

VectorPro Lite-Arbeitsschnittstellenbildschirm auf Laptop

Überblick

Der MultiTest-dV ist ein überlegener motorisierter Kraftprüfstand mit einem ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis. Die einfachen Bedienelemente des MultiTest-dV wurden für präzise gesteuerte Zug- und Druckprüfungen entwickelt. Mit ihrer ausgefeilten Elektronik ist es die ideale Wahl für eine Vielzahl von Routineprüfungen.

Im Vergleich zu manuellen Prüfgeräten, bei denen Zug und Druck mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten von Hand ausgeübt werden ist die Variabilität stark reduziert. Indem der motorisierte MultiTest-dV eine Kraft mit konstanter Geschwindigkeit ausübt und dabei die Probe gleichmäßig erfasst, wird die Wiederholbarkeit der Testergebnisse erheblich verbessert.

Bediener können routinemäßige Stichprobentests mit ausgezeichnetem Durchsatz durchführen, die Testzeit minimieren und von der Bequemlichkeit dieser motorisierten Zugprüfgeräte profitieren.

Der MultiTest-dV kann auf zwei Ebenen konfiguriert werden:

Einfach

Testen Sie bis zu einer bestimmten Position oder, wenn Sie eines der Mecmesin Erweiterten Kraftmessgeräts (AFG) verwenden, bis zu einer Belastungsgrenze oder einer Bruchstelle.

Fügen Sie einem MultiTest-dV mit AFG die VectorPro ™ Lite Software hinzu, um Daten zu erfassen, Diagramme zu zeichnen, Ergebnisse zu berechnen sowie Testdaten zu protokollieren und zu exportieren.

Raffiniert

Setzen Sie eine spezielle ELS-Kraftmesszelle ein und schließen Sie sie an die VectorPro MT-Software an, um Ihren MultiTest-dV als Basis-Materialprüfmaschine zu verwenden.

Steuern Sie Ihren gesamten Testablauf schrittweise mit einfachen Programmen. Führen Sie sowohl Standardberechnungen wie Spitzenwert, Kraft bei einem Weg als auch komplexere Berechnungen wie E-Modul und Versatz-Streckgrenze durch.

Prüfrahmen

Der MultiTest-dv ist eine vielseitige, einsäulige, motorisierte Prüfmaschine, die für Bediener aller Fähigkeitsstufen entwickelt wurde. Das Sortiment umfasst 3 Modelle mit Nennkapazitäten von 0,5 kN, 1 kN und 2,5 kN und einem Traversenhub von bis zu 1200 mm.

Jedes Modell nimmt nur minimalen Platz in der Werkbank ein und eignet sich ideal zum Aufbringen von Zug- und Druckkräften in einer Vielzahl von Anwendungen.

Das Bedienfeld und das multifunktionale Einstellrad ermöglichen eine präzise Auswahl von Testparametern wie Geschwindigkeit und Zielkraft / Zielweg. Farbige LEDs zeigen den Maschinenstatus während des Tests deutlich an und der Bediener kann den Fortschritt des Tests mühelos über das Kraft-/Weg-Bedienfeld verfolgen.

Für eine detailliertere Aufzeichnung und Analyse von Testdaten kann der MultiTest-dV über seinen USB-Ausgang mit dem fortschrittlichen Datenerfassungs- und graphischen Darstellungssoftware VectorPro Lite verbunden werden.

Einstellbare Sicherheitsendschalter sorgen dafür, dass die Proben nicht zu weit gedehnt oder die Spannzeuge zusammengedrückt werden.

Der MultiTest-dV ist mit einer schwalbenschwanzförmigen Traverse zum schnellen und einfachen Austausch von Kraftmessgeräten oder Kraftmesszellen ausgestattet. Spannzeuge und Klemmvorrichtungen können schnell an der Ambossplatte angebracht werden, die mit Gewindelöchern für eine einfache Verbindung vorgebohrt ist.

Mit seinem kompakten Design und seiner geringen Grundfläche ist jedes Modell mit einem Gewicht von rund 25 kg ein ideale Tischprüfmaschine für den Einsatz im Qualitätskontrolllabor oder in der Fabrikhalle.

Kraftmessgerät

Das erweiterte Kraftmessgerät (AFG) ist ein in sich geschlossenes Gerät mit einer internen Kraftmesszelle und einem eigenen Display.

Es gibt 10 Modelle mit unterschiedlichen Messbereichen von 2,5 bis 2500 N (0,5 bis 500 lbf), die jeweils eine beeindruckende Messgenauigkeit von ± 0,1% der Nennkapazität aufweisen.

Der AFG wird über eine schwalbenschwanzförmige Befestigung an der Traverse des Prüfrahmens angebaut und misst Zug- und Druckkräfte kontinuierlich , während gleichzeitig die maximalen Spitzenwerte im Hintergrund erfasst werden.

Wenn der AFG über ein Schnittstellenkabel mit dem MultiTest-dV verbunden ist, kann er die angezeigte Kraft in Echtzeit auf die Frontplatte übertragen und die Grundsteuerung des Tests durchführen. Dies wird erreicht, indem Einstellungen innerhalb des AFG so konfiguriert werden, dass ein Signal an den Prüfrahmen gesendet wird, um zu stoppen oder zu stoppen und rückwärts zu fahren, wenn eine Belastungsgrenze oder ein Probenbruch erkannt wird.

Vom AFG ermittelte Zug- und Druckwerte können zur Ergebniserfassung direkt an einen PC oder Drucker übertragen werden.

Alternativ werden Kraftmessungen mit Wegmessungen innerhalb des MultiTest-dV kombiniert und an den USB-Ausgang gesendet, um ein Datenpaket zu erstellen. Die VectorPro Lite-Software ist ein Paket zum Zeichnen von Diagrammen, Berechnen von Ergebnissen und Erstellen von Testberichten.

Kraftmesszellen

Die Präzisionskraftmesszelle (ELS) befindet sich an der Traverse des Prüfrahmens und kommuniziert mit dem MultiTest-dV, um in Kombination mit der VectorPro MT-Software eine präzise Materialprüfung durchzuführen.

Es gibt 13 Modelle mit unterschiedlichen Messbereichen von 2,5 bis 2500 N (0,5 bis 500 lbf), die vollständig austauschbar sind und deren Kalibrierungsdateien vom MultiTest-dV sofort erkannt werden. Dies stellt sicher, dass Sie die optimale Auswahl haben, um alle Ihre Materialprüfungsanforderungen zu erfüllen, ohne langwierige Einstellungen vornehmen zu müssen.

Die Messgenauigkeit beträgt ein hervorragender Wert von ± 0,5% des angezeigten Messwerts.

Spannvorrichtungen

Um reproduzierbare Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, den Prüfling an seinem Platz zu halten, ohne dass er verrutscht. Mecmesin verfügt über ein umfangreiches Sortiment an Spannzeuge und Klemmvorrichtungen für eine Vielzahl von Bauteilen und Materialien. Dazu gehören Keilspannzeuge und Schraubstockklemmen für Zugversuche, Druckplatten und Biegevorrichtungen, Reibungstische und vieles mehr.

Produktbroschüren

MultiTest-dv und VectorPro Software MultiTest-dv und VectorPro Software

Hauptspezifikationen

Zug & Druck

Verfügbare Kraftmessgeräte (alle messen von Null bis zu dem in der folgenden Tabelle angegebenen Wert)
Modell AFG
2.5
AFG
5
AFG
10
AFG
25
AFG
50
AFG
100
AFG
250
AFG
500
AFG
1000
AFG
2500
N 2.5 5 10 25 50 100 250 500 1000 2500
lbf 0,55 1,1 ,.2 5,5 11 22 55 110 220 550
kgf 0,25 0,5 1 2,5 5 10 25 50 100 250
Genauigkeit

± 0,1% der Nennkapazität - z. B. AFG 100 hat eine Nennkapazität von 100 N und ist daher an jedem Punkt zwischen 0 und 100 N auf ± 0,1 N genau.

Auflösung

1: 5000

Modell ELS
2
ELS
5
ELS
10
ELS
25
ELS
50
ELS
100
ELS-S
100
ELS-S
200
ELS
250
ELS
500
ELS-S
500
ELS-S
1000
ELS-S
2500
N 2 5 10 25 50 100 100 200 250 500 500 1000 2500
lbf 0,44 1,1 2,2 5,5 11 22 22 44 55 110 110 220 550
kgf 0,2 0,5 1 2,5 5 10 10 20 25 50 50 100 250

Genauigkeit

± 0,5% des angezeigten Messwerts von 5-100% der Kraftaufnehmerkapazität                                                         z. B. ELS 100 : wenn 10 N gemessen werden, ist die Genauigkeit ± 0,05 N. Wenn 50 N gemessen werden, ist die Genauigkeit ± 0,25 N.

Auflösung

1: 25.000

Weg

Maximaler Verfahrweg

1200 mm  - 0,5 kN Modell
1000 mm  - 1 kN Modell
  500 mm  - 2,5 kN Modell

Genauigkeit

± 0,13 mm pro 300 mm Hubweg

Auflösung

0,001 mm

Geschwindigkeit

Bereich

0,1 - 1200 mm/min

Genauigkeit

± 0,2% der angezeigten Geschwindigkeit

Auflösung

0,1 mm/min

Abmessungen

Verfahrweg der Traverse

1200 mm  - 0,5 kN Modell
1000 mm  - 1 kN Modell
  500 mm  - 2,5 kN Modell

Ausladung der Traverse

70,5 mm

Höhe

1710 mm - 0,5 kN Modell
1510 mm - 1 kN Modell
  941 mm - 2,5 kN Modell

Breite

290 mm

Tiefe

414 mm

Gewicht

38 kg - 0,5 kN Modell 
36 kg - 1 kN Modell
22 kg - 2,5 kN Modell

Allgemeine Spezifikationen

Stromspannung

230 V AC 50 Hz oder 110 V AC 60 Hz

Betriebstemperatur

10 - 35 ° C

Luftfeuchtigkeitsbereich

Normale Industrie- und Laborbedingungen, nicht kondensierend

Anschlussmöglichkeiten

Ausgabe der Testergebnisse an PC / Drucker / Datenlogger

Ja, über USB

Kontakt
 

Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie eine Frage zu einem Produkt? Fordern Sie jetzt einen Rückruf von einem unserer technischen Vertriebsingenieure an.

 

Fallstudien