MultiTest-dVMotorisierter Kraftprüfstand

Prüfgerät zum Testen von Bauteilen und Produkten
MultiTest-dV mit AFG

Die MultiTest-dV Reihe von motorisierten Prüfständern lässt sich perfekt mit unserem Erweitertem Kraftmessgerät (AFG) kombinieren. Dies macht es zu einer beliebten Konfiguration für eigenständige Anwendungen, bei denen ein Spitzenlastwert erfasst werden muss.

Erweitern Sie die Funktionen, indem Sie eine Verbindung zur VectorPro Lite Software herstellen, um Daten grafisch darzustellen und Berechnungen durchzuführen.

Motorisierte Kraftprüfstand MultiTest-dV mit Erweitertem Kraftmessgerät (AFG) von Mecmesin für Zug- und Druckprüfungen
Materialprüfmaschine
MultiTest-dV mit ELS

Die MultiTest-dV Serie wandelt sich von einem motorisierten Prüfstand in eine Basismaterialprüfmaschine um, wenn sie mit einer Präzisionskraftmesszelle (ELS), der VectorPro MT Software und einem optionalen Extensometer konfiguriert wird.

Dies macht den MultiTest-dV zur idealen Wahl für Qualitätssicherungsprüfungen im QS-Labor und bietet die erforderliche Leistung für eine eingehendere Analyse der Materialeigenschaften im F&E-Labor.

Motorisierte Kraftprüfmaschine MultiTest-dV mit ELS von Mecmesin für die Materialprüfung

Der MultiTest-dV ist ein vielseitige und einfach zu verwendende Kraftprüfmaschine.

Ideal für die routinemäßige Qualitätskontrolle in der Produktionsstätte oder im Labor. Drei Modelle sind für 0,5 kN , 1 kN und 2,5 kN ausgelegt.

Ein motorisierter Prüfstand kann mit einem digitalen Kraftmessgerät für Produktprüfungen oder eine  Präzisionskraftmesszelle für grundlegende Materialprüfungen konfiguriert werden.

Alluris FMT-W40Motorised Pull Tester

The FMT-W40 is a motorised wire-terminal pull tester. It is available in 2 models with a tensile strength capacity up to either 500N (110 lbf) or 1000N (220 lbf).

It is rugged, compact and occupies little space on the benchtop. Specifically designed for ease of use with minimal training, the FMT-W40 is an ideal solution for testing the pull strength of crimped wire terminals right at the point of production.

Its motor drive enables wire terminals to be pull tested at a constant pull speed for greater repeatability of testing. The FMT-W40 features seven different test speeds as required by the relevant testing standards, .

There are three selectable test modes to allow for destructive and non-destructive testing: pull and break; pull and hold; pull, hold and then break.

Suitable for tensile pull strength testing of wire connectors and terminals according to IEC, DIN, EN, BS, UL, SAE, MIL and NASA standards.