Pneumatische Topload-Steuerung für die Prüfung des CRC-Kappendrehmoments

Beispiel für kundenspezifisches Engineering

Bei der Prüfung des Drehmoments von kindersicheren Flaschenverschlüssen muss gleichzeitig eine Höchstlast aufgebracht werden. Das wiederholte Anheben und Absenken in einer Testsequenz ist viel einfacher, schneller und sicherer, wenn es automatisiert wird. Unser Kunde wollte diesen manuellen Aufwand durch Testbetreiber beseitigen. Mecmesin lieferte einen pneumatischen Hebemechanismus für den Vortex-Drehmomentprüfstand des Kunden, um die Spitzenlastgewichte anzuheben und den Drehmomentkopf für jeden Kappentest in Position zu bringen. Dies macht Chargentests für den Bediener schneller, zuverlässiger und ermüdungsfreier.

Kontakt
 

Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie eine Frage zu einem Produkt? Fordern Sie jetzt einen Rückruf von einem unserer technischen Vertriebsingenieure an.