Drehmomentprüfverschlüsse an Mehrwege-Kunststoffflaschen

27 June 2019

Beispiel für kundenspezifisches Engineering

Ein Pharmaunternehmen wollte das Schließmoment einer Reihe von quadratischen PET-Flaschen testen.

Es war zu zeitaufwändig, wenn der Bediener den Messkopf seines Vortex-i-Drehmomentprüfgeräts an Flaschen mit unterschiedlicher Höhe anpasste.

Damit alle Flaschen in konstanter Höhe getestet werden können, entwarf und produzierte Mecmesin einen Satz Flaschenhalter, die auf jede Größe zugeschnitten sind. Diese gesicherten Flaschen wurden axial ausgerichtet und in der richtigen Höhe unter dem Drehmomentkopf präsentiert, wodurch die Testzeit erheblich verkürzt wurde.

Alle Verschlüsse wurden mit speziellen Dornen ergriffen, die gleichmäßig um den Umfang des Verschlusses halten, ohne sie zu verformen und damit die Drehmomentwerte zu beeinflussen.

Wenden Sie sich an Mecmesin, um Informationen zu Lösungen und Preisen zu erhalten
 

Haben Sie eine Frage zu diesem System? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit einem unserer technischen Vertriebsingenieure auf ...

Sprechen Sie mit einem Experten