Dialyse-Nadel-Schärfentest für Patientenkomfort

Lösung

  • Softwaregesteuerter Prüfstand
  • Kundenspezifische Vorrichtung zur Simulation der Materialeigenschaften der menschlichen Haut
  • Vorrichtung zum Einstellen des Eindringwinkels der Nadel

Leistungen

  • Präzise Ausrichtung der Nadel auf die Haut des Patienten
  • Detaillierte grafische Ausgabe ermöglicht ein klares Verständnis der Auswirkungen auf das Design

Anforderung

Kawasumi Laboratories Inc. wurde 1957 als Japans erster Hersteller von medizinischen Einweggeräten aus Kunststoff für Blutentnahme- und Transfusionszwecke gegründet. Unter den verschiedenen Hämodialyse- und Plasmaphereseprodukten, die das Unternehmen entwickelt hat, befindet sich eine Reihe von "schmerzfreien" arteriovenösen (AV) Nadeln für die Dialyse. Das Design dieser „Konstantkanülierungsnadel“ (oder „Knopflochtechnik“) wurde optimiert, um Gewebeschäden zu minimieren und damit die Schmerzen zu verringern, das Risiko einer Beschädigung der Fistel selbst zu vermeiden und vor versehentlichem Nadelstich zu schützen.

Die Silikonapplikationstechnologie und eine einzigartige Geometrie der Abschrägung sind die Schlüssel zur Erreichung dieser Patientenkomfortziele. Das Gerät für die „Konstantplatz-Kanülierung“ weist einen „nicht scharfen“ Punkt auf, wenn das Einführen in einen bereits vorhandenen Standorttunnel erfolgt. Kawasumi Laboratories erforderten die Fähigkeit, alternative Prototyp-Nadelkonstruktionen zu testen, um das Ausmaß der Beschwerden des Patienten zu bewerten und damit zu kontrollieren.

Lösung

Komponenten einer Nadelspitze beeinflussen die EindringkraftElemente einer Nadelspitze und deren Einfluss auf das Einführungskraftdiagramm Mecmesin Asia arbeitete mit dem Kunden zusammen, um die Art des Einführungsprozesses zu verstehen, die Bedingungen zu replizieren und eine genaue und wiederholbare Testmethodik zu ermöglichen. Eine kundenspezifische Befestigung wurde hergestellt, um die Einstellung des Einführwinkels in die Testprobe zu ermöglichen. Normalerweise wird eine Standardspezifikation von 15 Grad verwendet. Eine PVC-Folie, die die Zähigkeitseigenschaften der menschlichen Haut reproduziert, befindet sich über einer unteren Befestigung mit genügend innerem Freiraum, um einen vollständigen Durchgang durch die Membran zu ermöglichen.

Eine typische graphische Darstellung der Kraft gegen die Entfernung zeigt eine charakteristische Form mit hervorstechenden Merkmalen, die den Durchgang von Elementen der Nadelspitze durch die Epidermis widerspiegeln. Es werden drei Peaks beobachtet: einer zum Zeitpunkt des Einstichs / anfänglichen Eindringens; eine weitere Zunahme der Kraft, wenn die Nadelöffnung (Verbindungsstelle) durchläuft; und ein letzter Höhepunkt, wenn die Ferse erreicht ist. Die Kraft sinkt und gleicht sich aus, wenn der Körper mit der konstanten Bohrung der Kanüle schließlich eingeführt wird. Das EmperorTM-Programm berechnet diese Peaks und auch den Durchschnittswert während des Kanüleneinführungssegments. Der Vergleich von Konstruktionen, um diese Kräfte zu minimieren, liefert Kawasumis Forschungs- und Entwicklungslabor wertvolle Informationen für die Rückmeldung in den Konstruktionsprozess und quantitative Daten, um ihre Produkte bei den eigenen Kunden zu bewerben.

Test Ausrüstung

  • Computergesteuertes MultiTest 2.5-i-System
  • 50 N intelligente Wägezelle (ILC)
  • Sonderanfertigungen
Kontakt
 

Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie eine Frage zu einem Produkt? Fordern Sie jetzt einen Rückruf von einem unserer technischen Vertriebsingenieure an.