Mecmesin liefert Kraft-, Material- und Drehmomentprüfgeräte für medizinische und zahnmedizinische Krankenhäuser und deren zugehörige Lehrinstitutionen.

Unsere Testgeräte für Krankenhäuser werden in den verschiedensten Bereichen eingesetzt, angefangen beim Testen von:

  • Kalibrierung von Spritzenpumpen für allgemeine Infusionsanwendungen
  • mechanische Leistung von Zähnen und Zahnbrücken
  • Zug- und Torsionsfestigkeit von Knochenschrauben, Prothesengelenken und Implantaten
  • Zug-, Druck- und Torsionsfestigkeit von Medizinprodukten:
    • Spritzen
    • Katheter
    • medizinischer Schlauch
    • Luer-Anschlüsse und -Anschlüsse
  • Isometrische Muskelkraft zur Verwendung in der Physiotherapie zur Beurteilung der Genesung von Patienten nach Verletzungen

Schauen Sie sich einige typische Anwendungen unserer Kunden an und kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie wir Ihnen eine kostengünstige Testlösung anbieten können.

Ich bin sowohl mit dem Service von Mecmesin als auch mit dem MultiTest 10-x-Testsystem sehr zufrieden und würde es zum Testen vieler Aspekte der Weichgewebereparatur in der Orthopädie empfehlen. Der MultiTest 10-x ist einfach zu bedienen und eignet sich ideal für diese Anwendung, um die Fixierung von Knochen und Sehnen um eine Prothese herum auf Schulterfrakturen zu testen.

Herr Keith Borowsky, Orthopäde
Medizinische Fakultät der Universität von Brighton

Case study
Installation des Schulterprothesentestsystems
Die Kalibrierung des Drucksensors ist der Schlüssel für die genaue Überwachung der Okklusionsleistung von medizinischen Infusionsgeräten von Cardinal Health. Ein präzises, wiederholbares und zuverlässiges Werkzeug zur Kalibrierung der Okklusionskraft ist für unsere Kunden, das Servicepersonal und die Produktion von entscheidender Bedeutung. Mecmesin hat fachmännische Konstruktionsberatung, Geräteproben und Teststrategien zur Verfügung gestellt, um sicherzustellen, dass Cardinal Health diese Ziele erreichen kann.

Justin Gyer, Manager für Instrumententechnik
Kardinalgesundheit

Case study
Kundenspezifisches CFG und Halterung für Spritzenpumpenkalibrator
Das Vortex-i-System hat es uns ermöglicht, die Variabilität der Ergebnisse unserer früheren manuell betriebenen Testsysteme zu eliminieren und die Konformität unserer Arzneimittelabgabesysteme mit unseren strengen internen Standards genau und konsistent zu testen.

Stephen Byrne,
Becton Dickinson

Case study
Vortex-i Drehmomentprüfgerät zum Testen von Medikamentenabgabegeräten
Kontakt
 

Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie eine Frage zu einem Produkt? Fordern Sie jetzt einen Rückruf von einem unserer technischen Vertriebsingenieure an.